Ich begleite Sie auf Ihrem individuellen Weg

...und gehe mit dem, was Sie mitbringen.

Ich arbeite:

  • Psychotherapeutisch (Glückseligkeits-Therapie, Aufstellungen, sehr tiefe, sanfte und klare Begleitung)
  • Naturheilkundlich (Pflanzenheilkunde, Darmreinigung, Begleitung bei Ernährungsumstellungen, Beratung zu gesunder Lebensführung
  • Spirituell (Klärung von Fragen und Verstrickungen, Auflösen von Blockaden und Besetzungen, in Ihre Seele schauen)

Hierbei nutze ich mein Hintergrundwissen über psychische und körperliche Zusammenhänge, meine jahrelange Erfahrung, meine Intuition und Hellsichtigkeit.

 

 

Ich mache Ihre Probleme nicht weg,

sondern begleite Sie dabei diese zu lösen.
So können Sie die Kraft, die darin gebunden war, wieder für sich nutzen.

Indem Sie diesen Weg (mit meiner Begleitung) selbst gehen, erleben Sie Ihre Eigenmacht –
                                                       und das allein ist schon heilsam.

Ich arbeite nach dem Prinzip, Licht ins Dunkel zu bringen:

„Als erstes fragst Du Dich: Wo ist das Licht?
Dann fragst Du Dich: Wo ist das Licht nicht?
Dann gehst Du in das Licht und bringst das Licht in die Dunkelheit.“

So kommt Festsitzendes in Bewegung durch die Bewegung von frei Fließendem.

Besonders gerne arbeite ich mit Menschen, die „es wirklich wissen wollen“, die ihr eigenes Leben selbst in die Hand nehmen wollen, die sich nicht mit halben Wahrheiten zufrieden geben, sondern wirklich ganz und gar glücklich werden wollen.
Und mit Menschen, bei denen alle bisherigen Therapieversuche gescheitert sind, die schon (fast) aufgegeben haben, weil bisher nichts geholfen hat... und die es doch nochmal wagen, sich ein kleines bisschen zu öffnen.

Kommen Sie mit dem, was in Ihnen ist.

Probleme auf körperlicher, psychischer oder spiritueller Ebene, Unklarheiten über sich und das eigene Leben, Fragen über Gott und die Welt, emotionale Schwierigkeiten, Verstrickungen, …
…und mit dem Wunsch nach Heilung.

Hier können Sie sein und werden, wer Sie wirklich sind.

Was uns hässlich erscheint,
 ist oft nur versteckte Schönheit.
Was böse erscheint,
ist oft nur verletzte Liebe.
Was dunkel erscheint,
ist oft nur gestautes Licht.
Wenn das was ist
erkannt wird,
kann e
s heilen.

Rahmenbedingungen:

Gerne würde ich meine Arbeit verschenken und selbst alles geschenkt bekommen, was ich benötige. Da wir in diesem System aber noch nicht angekommen sind, nehme ich für das, was ich tue, 80 € pro Stunde. Wenn Sie diesen Betrag nicht aufbringen können, sprechen Sie mich gerne an.

Meine Erfahrung ist, dass ein vorgegebenes Ende einer Sitzung einen Prozess in der Mitte unterbrechen kann. Daher vergebe ich gerne Termine, die nach hinten offen sind. So haben Sie Zeit, in Ihr Thema tief genug einzusteigen, um es wirklich zu lösen. Meistens dauert so eine Sitzung zwischen 30 Minuten und zweieinhalb Stunden. Am Ende der Sitzung schauen wir auf die Uhr und berechnen die Zeit, die wir zusammen gearbeitet haben.
Auf Wunsch vereinbare ich aber auch gerne Termine, die auf eine Stunde festgelegt sind.

 

„Und dann kam der Tag,
 an dem es mir mehr Schmerzen bereitete,
eine Knospe zu bleiben,
als mich zur Blüte zu öffnen“ 

                  Anäis nin